anti-ageing-hautverjuenung-derma-sense

Anti-Aging mit der IPL Hautverjüngung

Im Gesicht altert die Haut am schnellsten. Denn dort ist sie Wind, Wetter und vor allem der Sonne besonders stark ausgesetzt. Neben der inneren biologischen Uhr, deren Ticken von den Genen bestimmt wird, hinterlassen auch äußere Faktoren wie Witterung, Ozon und trockenes Raumklima ihre Spuren. Zur Hautverjüngung bzw. Hautstraffung gibt es inzwischen viele verschiedene Methoden, die mit sehr gutem Erfolg eingesetzt werden. Die Möglichkeit einer schmerzfreien und nebenwirkungsarmen Glättung von störenden Gesichtsfalten ist mit unserem IPL-SHR-SYSTEM möglich. Mit dieser Methode sind schon nach wenigen Behandlungen (ca. 3-4) Erfolge sichtbar.

Lichtimpulse in verschiedenen Wellenlängen leiten Wärme in die Haut. Dadurch werden die Chromophore im Gewebe angeregt, das Gewebe erweitert sich und drückt die Falten nach außen. Diese lichttherapeutische Behandlung (Rejuvenation) ist für strukturgeschädigter, überdehnter und schlaffer Haut überwiegend im Gesicht und Halsbereich indiziert.

Ziel der Behandlung ist die generelle Hautverjüngung, Minimierung der Faltentiefe, Gewebestraffung, Glättung und Reduzierung der Poren, Allgemeine Homogenisierung der Hautstruktur sowie eine deutliche Verbesserung der Elastizität der Haut. Während der Behandlung im Gesicht werden in einem Durchgang mehrere positive Effekte gleichzeitig erzielt:
  • Hautverjüngung
  • Hautstraffung
  • Faltenglättung
  • Verkleinerung der Poren
  • Entfernung von Pigment-oder Altersflecken
  • Couperose Milderung
Nach nur wenigen Behandlungseinheiten findet eine deutlich spürbare Strukturverbesserung der Haut statt, doch bis zum gewünschten Behandlungserfolg und zum Regenerationsprozess der Haut sind mehrere Behandlungen notwendig. Erzielte positive Effekte sind langanhaltend. Die Haut sieht jünger, glatter, frischer aus und gewinnt ihre alte Elastizität zurück.

Wie lange dauert eine Anti-Aging Behandlung mit der IPL Technologie?

Die Behandlungsdauer liegt zwischen 45 bis 90 Minuten. Bei sechs Behandlungen für die Hautverjüngung in Abständen von einem Monat erreichen Sie ein optimales Ergebnis. Bei richtiger Pflege hält der Erfolg bis zu einem Jahr.

Was ist vor und nach einer Behandlung zur Hautverjüngung zu beachten?

Wichtig ist, vor der Behandlung direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Zusätzlich sollten für ein optimales Behandlungsergebnis die behandelten Hautpartien 14 Tage nicht der Sonne ausgesetzt werden, beziehungsweise ein intensiver Sonnenschutz aufgetragen werden, sobald das Haus verlassen wird.

Die Behandlung

Bei der Behandlung mit der Phototherapie werden exakt kontrollierte, starke, gefilterte Lichtimpulse abgegeben. Mit den Lichtstrahlen werden ganz gezielt die Fibroblasten (kollagen- und elastinproduzierende Zellen der Haut) stimuliert. Das Resultat kann sich sehen lassen, frisches körpereigenes Kollagen wird produziert, die Falten werden immer feiner, die Haut straffer und ebenmäßiger. Die jungen Hautzellen verleihen Ihnen ein gesundes und natürliches Aussehen, ohne einen ästhetischen Eingriff.

Nebenwirkungen

Nach erfolgter Behandlung können Sie sofort Ihre Tätigkeit aufnehmen, da es außer einer Hautrötung, die in relativ kurzer Zeit abklingt, keine weiteren Beeinträchtigungen gibt.

Was kostet eine Behandlung?

Damit Sie sich in Ihrer Haut jetzt noch wohler fühlen!

Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Angebote.

  • Preiswert - Die Behandlungen bei uns sind wirklich ihren Preis wert!
  • Angebote - Für Sie haben wir ständig, zur Saison passende, Angebote.
Jetzt zu meinen attraktiven Angeboten